Herzlich Willkommen!

Ein Fotograf, der grafisch gestaltet? Ein Grafiker, der fotografiert? Wenn man seit über 25 Jahren im Geschäft ist, kann man dies und kann man das – und beides gut.

Schon als Halbwüchsiger machte ich mich nach der Schule auf den Weg durch die Hallesche Altstadt zur Universität, um mir in der Dunkelkammer meiner Mutter deren Handwerkskünste abzuschauen. Sie war als wissenschaftliche Fotografin tätig, und immer, wenn sie eine neue Dienstkamera bekam, durfte ich die „abgelegte“ nutzen. Behängt mit externem Belichtungsmesser und allem Drum und Dran ging ich auf Motivjagd. Das prägt. Augen auf und sehen, was anderen entgeht, oder zumindest anders sehen, was niemandem entgeht – das war, ist und bleibt die Devise.

1988, auf nach Dresden: Grundlagenstudium der Architektur. Zeichnen, Gestalten, Form- und Farblehre, Typografie. Und natürlich: Fotografie. Die Architekturdarstellung mit dem Stift oder der Linse lässt mich seither nicht mehr los. Aber dabei ist es nicht geblieben. Mit den Jahren kommt (ein wenig) Menschenkenntnis. Man lernt, in Gesichtern zu lesen. Das Portrait wurde wichtig und wichtiger. Ich bin erstaunt, wie viel Gemeinsames Häuser und Gesichter haben. Sich auf beide einzulassen, macht die Arbeit reich.

Als Architektur-Illustrator habe ich mich 1995 selbstständig gemacht. Aus Bauplänen Perspektiven konstruieren und farbige So-wird-es-aussehen-Bilder erschaffen – eine wundervolle Arbeit. Dann kamen die CAD-Programme, und niemand wollte mehr Handgemachtes. Aber das Rüstzeug war da, der Übergang zum Graphicdesign fließend. Das hatte ich seit Anfang der 90er ohnehin schon lebensunterhaltend betrieben. Corporate Designs, Logos, Typokonzepte, Print- und Onlinemedien, Papier und Bildschirm, Realität und Cyberspace – alles ist nötig. Alles ist möglich …

Lange Rede, kurzer Sinn. Machen Sie sich selbst ein Bild. Zu klicken und zu schauen gibt es hier reichlich. Ich freue mich über Kritik, Lob und vor allem – über Ihren Auftrag.

Ihr David Nuglisch

 

ARCHITEKTUR . PORTRAIT . DOKUMENTATION . PRODUKT